Nimmst Du die richtige Nahrung von Gefühlen zu Dir?

Alle Zeichen stehen auf Veränderung. Keiner ist gering, die Welt zu verändern. Der Verstand will Sicherheit. Doch der Spirit gibt keine Sicherheit. Nimm auch Du den Platz der Wahrhaftigkeit in dieser Welt ein, zeige Dich und wirke mit an der Veränderung der neuen Welt.

Fokus auf positive Dinge verändert Deine Wahrnehmung
 
Es macht nicht viel Sinn, positiv zu denken, wenn aus dem Unterbewusstsein etwas wirkt, was uns schlecht fühlen lässt. Doch wir sind in unserer Gesellschaft von viel Negativität umgeben. Das Positive fällt uns meist auf, wenn wir es uns bewusstmachen. Lausche mal die Nachrichten, gefühlt 90 % der Inhalte sind negativ. Gerade in der Corona Zeit gab es immer wieder Schreckensmeldungen.
 
Halte den Fokus auf positive Dinge. Der Mensch ist das einzige Lebewesen, was seine Aufmerksamkeit steuern kann. Doch wenn ich nicht weiß, worauf ich meine Aufmerksamkeit lenken möchte, dann landet irgendetwas in meinem Wahrnehmungshorizont. Und das sind nicht immer unbedingt Dinge, die glücklich machen und uns Freude bereiten.

Mehr dazu findest Du in meinem neuesten Newsletter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.