Das Leben ist mehr als das, was unser Tagesbewusstsein bietet.

Der gegenwärtige Augenblick

Die Gegenwart ist ein zeitloser Raum. Es ist leicht, in der Gegenwart zu leben, weil dafür nichts Anderes nötig ist als Deine Aufmerksamkeit. Sobald Du Deine Aufmerksamkeit verlierst, entfernst Du Dich von der Gegenwart.

Spirituelles Bewusstsein ist nichts Besonderes, sondern etwas Alltägliches. Solange wir das anders sehen, sind wir meistens im Kopf unterwegs und versuchen, zu analysieren. Das ist eine aufreibende Beschäftigung.

Wenn Du das Denken hinter Dir lassen kannst, öffnen sich für Dich Türen und Tore.

Du wunderbares Wesen, nimm Dir ein paar Minuten Zeit, setze Dich bequem hin am besten mit einem Kopfhörer und lausche meinen Worten.

Danke fürs Lauschen,

Bettina

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.