Liebe ist die Antwort auf alles.

Liebe ist die Antwort auf alles

Wenn Wahrheit gesprochen werden kann
Wenn Wahrheit ans Licht kommt

Wenn Raum für alles da ist
Einfach, weil es ist

Wenn Ängste, Wut und Trauer sich zeigen dürfen
Wenn sich mehr und mehr die Herzen öffnen können
Wenn mehr und mehr Verletzlichkeit sich zeigt

Wenn man sich gegenseitig unterstützt
Wenn wir alle die Bewertungen von richtig und falsch loslassen

Wenn Liebe trotz aller Ängste fließen kann

Wenn Bleiben nicht aushalten ist
Und wir Vertrauen gewinnen
Wie einfach Lieben sein kann

 (Bettina Prümmer)

Hallo, hier ist Bettina

In dieser Zeit ist es so wichtig, dass wir freundlich miteinander umgehen, uns gegenseitig ermutigen und spüren, dass wir nicht allein sind.

Ich beobachte, dass die Menschen sich auf der Straße oder beim Einkaufen kaum noch anschauen, obwohl ja durch die Maske über die Augen eine besondere Kommunikation stattfindet. Es ist die Kommunikation zwischen zwei Seelen. Immer mehr Menschen, besonders Singles in den Großstädten ziehen sich extrem zurück. Ich möchte Dich ermutigen, zuversichtlich zu sein und den Kontakt zu anderen zu pflegen. Es gibt die Natur, wo man sich treffen kann. Und das Universum meint es gerade gut mit uns, was das Wetter angeht. In der Natur kannst Du sein, da wirst Du nicht bewertet, Du bekommst Sauerstoff und bist verbunden mit Mutter Erde. Nutze diese wunderschöne Herbstzeit. Schaue Dir dieses Foto an. Die Wurzeln des Baumes sind verwoben mit Mutter Erde. Verbinde auch Du Dich mit Mutter Erde und lasse Dich nähren.

Und dann gibt es auch noch das Telefon.

Alles das, was sich gerade nochmal so richtig aufbäumt und sehr laut ist, sind die alten, verhärteten Strukturen, die sich auflösen wollen. Die Wahrheit wird mehr und mehr ans Licht kommen. All die Jahre nach dem zweiten Weltkrieg haben wir in einer Illusion gelebt. Es ging um höher, weiter, schneller, besser und mehr. Jetzt offenbart sich alles, damit sich die Welt verändert und wir uns auf unserer wahren Werte erinnern.

Leben im Hier und Jetzt

Das Leben in Hier und Jetzt bedeutet in einem zeitlosen Raum einzutreten. Gerade in dieser Zeit des Umbruchs zeigt sich eine spirituelle Haltung, das, was Dich im Inneren zusammenhält. Du benötigst nur Deine Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt, im gegenwärtigen Moment. Du kannst viele Dinge im Außen nicht verändern. Sei einfach im Hier und Jetzt. Doch Du wirst feststellen, dass Du von deinem Verstand gesteuert wirst. Meist sind wir in der Zukunft oder in der Vergangenheit.

Wen wir nicht in der Gegenwart sind verlieren wir Energie, die wir brauchen, um dem wirklichen Leben begegnen zu können. Du könntest Dich im gegenwärtigen Moment auf Deinen Atem konzentrieren. Das hilft Dir, Dich mit dem augenblicklichen Geschehen zu verbinden. Eine weitere Möglichkeit ist, Deine Gedanken zu beobachten. Du versuchst nicht, sie zu lenken. Du bist einfach nur neugierig und willst sehen, was passiert, neugierig wie Kind. So wirst Du ein guter Beobachter Deiner eigenen Gedanken.

Wir haben uns fast alle daran gewöhnt, Kontrolle zu übernehmen oder Kontrolle an andere abzugeben. Du bist weder für etwas noch gegen etwas. Manchmal ist es besser, einfach nur zuzuhören und nichts dazu zu sagen. Das ist eine gute Möglichkeit, eine Herz-zu-Herz-Verbindung herzustellen.

Gelebte Spiritualität hat nichts mit intellektuellen Angelegenheiten zu tun. Es geht um Körper Bewusstsein. Das ist auch nichts Besonderes. Es ist ein Leben im Hier und Jetzt. Und so wirst Du nicht mehr gesteuert. Wenn wir das Denken hinter uns lassen, kann sich der Himmel weit für uns öffnen. Wir treten in Kontakt mit unserer geistigen Führung.

Fühlst Du Dich orientierungslos oder spürst gerade nicht Deine wahre Größe?

Heilsame Beratung und inspirierende Ausrichtung via Skype/Zoom, Telefon oder bei Dir/bei mir, vor Ort. Aufgrund der derzeitigen Situation biete ich Einzeltermine Meditation bis 31.12.20 an.

Schaue genau hin, was gerade passiert. Nimm wahr, wie so manches aufgedeckt wird, ans Licht kommt. Nimm auch wahr, wie sich die Strukturen verändern. Erinnere Dich daran, dass Du immer wieder eine Wahl hast. Und vergesse nie, wer Du wirklich bist: Eine Seele, die sich inkarniert hat, um in dieser besonderen Zeit mitzuwirken, eine neue Welt zu kreieren.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.